LÜERS
       GESCHICHTE
Home  >  Unternehmen  >  Geschichte zurück  |  Druckversion  |  Impressum

Unsere Geschichte

Der Geschäftsführer Heinrich Lüers, Schlossermeister / Schweißfachmann, und Gregor Lüers, Elektrotechniker, gründeten das Unternehmen 1982 in der Werkstatt des elterlichen Hofes. Die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich ständig.

1989 wurde die Lüers Maschinen- und Stahlbau GmbH zum neuen Firmenstandort, der Vechtaer Straße 103 in Lutten, verlegt. Die Belegschaft ist kontinuierlich bis heute auf ca. 50 Mitarbeiter gewachsen.

Auch die dort vorhandenen Gebäude erwiesen sich rasch als zu beengt, so dass 1993 eine neue Produktionshalle gebaut wurde. Diese Halle ist 1999, 2000 und 2001 vergrößert worden. Zudem ist 2001 ein neues Bürogebäude entstanden. Der alte Gebäudebestand ist fast vollständig durch neue geräumige Hallen ersetzt worden, so dass etwa 4.500m2 überdachte Produktionsfläche zur Verfügung standen.

Im Jahr 2009 ist eine neue zusätzliche 4000m2 große Halle fertig gestellt worden. Diese vergrößert die bereits zur Verfügung stehende Produktionsfläche und beinhaltet darüber hinaus auch ein vollautomatisches Hochregallager.

Das Produktionsspektrum umfasst den Maschinen- sowie den Stahlbau.